Logo des VDH Logo der FCI

Club für Britische Hütehunde

Landesgruppe Weser-Ems

Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung des CfBrH

Liebe Mitglieder des Clubs für Britische Hütehunde, die rasante Ausbreitung des Coronavirus stellt derzeit viele Menschen vor eine besondere Herausforderung und eine Ausnahmesituation, die es in dieser Form bei uns noch nie gegeben hat.
Die Ereignisse und Auswirkungen des Coronavirus nehmen täglich zu, so dass auch der Termin der ordentliche Hauptversammlung vom 4./5. April 2020 aufgehoben und auf einen noch unbekannten Termin und Ort verschoben wird.
Die neusten staatlichen Entscheidungen über Schul- und Kitaschließungen, Veranstaltungsverbote, Empfehlungen Besuche, soziale Kontakte und Familienfeiern einzuschränken, lassen keinen anderen verantwortungsvollen Entschluss zu, als die HV terminlich zu verschieben.
Aus heutiger Sicht ist auch kaum zu prognostizieren, wann wir zu einem normalen Leben zurückkehren können. Sicherlich haben wir auch alle Probleme im Privat- und Berufsleben zu bewältigen und wir wissen nicht, was noch durch die Corona-Krise auf uns zukommt. Das Clubleben tritt verständlicherweise erstmal in den Hintergrund. Die Clubveranstaltungen und Ausstellungen sind für die nächsten Wochen auf Eis gelegt, und wir wollen hoffen, dass wir bald wieder zu einem normalen Leben zurückkehren können. Die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen sind viel schwerwiegender und haben verständlicherweise Priorität.
Ein neuer HV-Termin wird bei Planungssicherheit im Clubreport und den Webseiten des Clubs veröffentlicht. Die Tagesordnung und der Stand der Anträge bleibt unverändert.

Bleiben sie gesund und behalten Sie Ihre positive Zuversicht.

 

Claus-Peter Fricke

Präsident

 

Impressum, Disclaimer, Datenschutz